Firmware 1.9 für die Tolinos verfügbar

Sechs der insgesamt sieben bisher erhältlichen Tolino-eReader bekommen ab sofort das Firmwareupdate auf Version 1.9, das für das Topmodell Vision 4 HD bereits seit Anfang November zu haben ist:

  • Verbesserte Unterstützung von Leihtiteln (z.B. von Onleihe): Diese sind jetzt in Ihrer Bibliothek mit allen wichtigen Informationen gekennzeichnet und können von dort direkt zurückgegeben werden
  • Verbesserte Schriftgrößenanpassung: Zu kleine Schriften werden auf lesbare Größe optimiert
  • Überarbeitetes Menü: Klarer und schnellerer Zugriff auf alle Funktionen und Einstellungen
  • Bessere Performance: Die vom PC auf Ihren eReader geladenen Bücher werden jetzt noch schneller Ihrer Bibliothek hinzugefügt
  • Fehlerbehebungen und diverse Verbesserungen

Das mit 27 MB recht kleine Update kommt automatisch per WLAN. Die Anleitung zum manuellen Update und die Links für die einzelnen Geräte gibts wie immer in der Firmwareübersicht der Tolinos.


Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Anzeige

44 Kommentare

Trackback  •  Kommentarfeed

  1. JKJ sagt:

    Komisch, ich habe den 3er und version 1.9.0
    Auf mytolino.de steht, die aktuele wäre 1.8.2

  2. Jascha sagt:

    Mein Page sagt mir bei so ziemlich allem (außer während dem Lesen) dass das Update 1.9 zur Verfügung steht. Download via WLAN funktioniert wunderbar, aber während der Installation des Updates schmiert das Gerät immer ab und ich habe danach nur die Optionen es normal zu starten, alle zusätzlichen Daten zu wipen oder das Gerät zurückzusetzen. Ist ein Problem bekannt das diesen Fehler verursacht?

    • Win7 User sagt:

      Jupp, ist bei meinem Shine 2 HD genau dasselbe. Zweimal versucht, zu updaten und zweimal nicht beendet.

      • magister ludi sagt:

        Ich hatte das gleiche Problem.
        Ein einfacher Neustart reichte nicht.
        Allerdings hat das Zurücksetzen und Löschen aller Daten geholfen.
        Danach wurde das Update wieder angeboten und auch erfolgreich installiert.
        Hat mich dann doch c.a. 2 Stunden gekostet, alles wieder einzurichten.

        • Win7 User sagt:

          Danke für den Hinweis, nur leider brachte mich das auch nicht weiter. Trotz Werksreset kam beim anschließenden Updateversuch dieselbe Fehlermeldung.

        • Win7 User sagt:

          Nun hat das Update geklappt, nachdem ich mir die ZIP-Datei direkt bei mytolino.de heruntergeladen und per USB auf den Reader kopiert habe.

    • Jascha sagt:

      Nachtrag: Habe heute erfolgreich das Update via WLAN durchführen können! :) Allerdings fiel mir dabei auf, dass das Update jetzt ca. 101MB geladen hat, bei den fehlerhaften Versuchen waren es immer nur ca. 76MB. Gehe mal davon aus, dass es ein Software Fehler war. Danke für die Antworten und Lösungsvorschläge :) Und viel Spaß beim lesen ;)

    • Horst sagt:

      Habe gerade auf dem 3 HD das Update zu 1.9 gemacht, ohne Probleme.

  3. Rosenzweig sagt:

    Eben Update eines 3HD per wlan gemacht. Gerät gebrickt – ich bin stink sauer! Diese Vollpfosten sind nicht mal in der Lage die Updates vorab zu testen!

  4. izeman sagt:

    ist das nur bei mir so? bei mir ist der akku rasend schnell leer seit 1.9.0. vorgestern voll aufgeladen, einen tag spärter auf 99%, alles gut, gestern dann 10min gelesen, heute morgen ist der akku auf 72% runter. dabei schaltet sich das gerät nach 5min ab, und ich hab es nach dem lesen auch selbst abgeschaltet.
    keine ahnung was da los ist. kann man beim tolino die fw auch downgraden? dann könnte ich eruieren ob es vielleicht daran liegt.
    danke!

    • Michael sagt:

      Downgrade funktioniert nicht. Bei meinem funbktioniert alles, wie es soll, auch der Akku geht nicht schneller leer. Möglich, dass du ein Buch hast, an dem sich der Reader „leerlädt“. Das passiert manchmal. Oder etwas stimmt mit der Bibliothek nicht. Wenns nach einem Neustart nicht weg ist, müsstest du den Reader mal komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

    • Silke sagt:

      Hallo,
      das gleiche Problem habe ich auch. Angeblich soll ein neues Update kommen, aber das ist schon Wochen her.
      Mittlerweile baut der Akku sogar im Offline Modus rasent schnell ab.

  5. trilito sagt:

    Seit dem Update hält mein Akku keine Woche mehr durch. Wer hat auch diese Probleme? Habe vor dem Update keinerlei Akkuprobleme gehabt.

    • Michael sagt:

      Welches Modell hast du?

    • Flateric sagt:

      Ist bei mir leider auch so :-(
      Tolino Vision 2

      Ich konnte bis jetzt den Fehler aber nicht reproduzieren. Gelegentlich wird der Akku über Nacht einfach leergesaugt. Zur Zeit habe ich den Reader im Flugmodus und seitdem keine Probleme.

      Da scheint in der FW wohl noch ein Bug zu sein.

      Seltsamerweise funktioniert der Tolino Shine meiner Frau zur Zeit ohne Probleme.

  6. Bernd sagt:

    Tolino 2 HD

    Hallo, ich kann dies nur bestätigen. Ich war immer begeistert, wie lange der Akku in meinem Tolino hält. Seit dem Update auf 1.9 ist er rasent schnell leer. Jetzt bin ich darauf gekommen, daß dies am WLAN liegt. Ab 1.9 kann man WLAN nicht mehr gesondert abschalten, man kann nur in den Flugmodus. Dann hält der Akku wieder länger.
    Ich bin trotzdem zurück auf 1.8.2 denn bis da hatte ich nie Probleme. (Als alter IT’ler hat man ja eine Datensicherung)

    • Jen F sagt:

      Bei mir liegt es definitiv NICHT am WLAN, hatte ich früher immer an, der Akku hielt trotzdem wie versprochen wochenlang. Jetzt entleert sich der Akku innerhalb von wenigen Stunden – Tagen. Eine Frage: Wie genau hast du deinen Tolino auf 1.8.2 zurückgebracht? (Habe alle wichtigen ebooks, und Daten gesichert) Mein Tolino (Vision HD 2) bleibt wenige Minuten nach Neustart immer hängen, ich kann ihn gar nicht mehr benutzen, könnte ihn so glatt in die Tonne werfen….

      • Michael sagt:

        Wie genau hast du deinen Tolino auf 1.8.2 zurückgebracht?

        Das habe ich dort beschrieben.

        • Sabine sagt:

          Ich habe einen Tolino Shine (neu d.h. Austauschgerät von Longshine, da bei meinem alten das Display kaputt war). Beim Upgrade auf Version 1.9.0 ist das Gerät abgestürzt, danach wieder gestartet.
          Jetzt sagt der Tolino zwar, er hätte die neue Programmversion, hängt sich aber ständig auf: ich habe gestern ein Buch ausgeliehen, musste den Tolino ca. 7x resetten, bis er es geschafft hatte, das Buch zu laden. Anscheinend auch Probleme mit dem Internet-Explorer. Darüber hinaus war heute früh die Batterie leer.
          Gibt es eine Möglichkeit, das Update nochmal neu zu installieren?

        • Michael sagt:

          Du kannst nur auf die Erstversion Downgraden und danach evtl. nur auf die 1.8.2 gehen, wenn die 1.9.0 bei dir nicht funktioniert. Wie das geht, steht da. Nach der Installation der 1.8.2 musst du den Reader aber im Flugmodus betreiben, da er sonst mit Updatemeldungen nervt.

  7. A.H. sagt:

    Gleiches Problem beim Tolino Shine. Seit dem Update auf 1.9.0 ist mein Akku rasend schnell leer.
    Im Standby innerhalb von fünf Stunden von 100% auf 81%!

    Ich hoffe mal, das Problem wird schnell behoben!

  8. Jochen sagt:

    Bei meinem Tolino Vision 3 HD besteht das Akkuproblem ebenfalls, seit dem Update auf 1.9 muss ich alle 2-3 Tage an die Steckdose. Vor dem Update war W-Lan auch immer an, aber selbst damit bin ich ca. 3 Wochen ohne Steckdose ausgekommen.

  9. Michael sagt:

    Ich habe mal einen eigenen Artikel (inkl. Anleitung zum Downgrade) zu den Akkuproblemen geschrieben.

  10. Ilka sagt:

    Ja, Akku entlädt auch bei meinem 3HD jetzt schneller. Weiteres Problem: Nach automatischer Abschaltung ist die Beleuchtung aus, wenn man den Reader wieder aktiviert! Sehr ärgerlich. Zumal das Update diesen Fehler beheben sollte (der bei meinem Gerät vorher gar nicht vorhanden war!). Man muss dann das (bereits erloschene) Licht einmal aus- und wieder anschalten oder sogar einen Neustart vornehmen.

    • Valeska Hansen sagt:

      Bei meinem Tolino (2 HD) ist auch seit dem Update auf 1.9.2 das Problem mit dem Licht.
      Habe den Reader ausgeschalten, dann ans Kadekabel, da hat er sich eigenständig wieder angemeldet (?), wieder ausschalten, 5 min warten, wieder einschalten.
      Seitdem funktioniert das Licht wieder.

      • Valeska Hansen sagt:

        Schade. Hat nur zeitweise funktioniert :-(

      • trilito sagt:

        Das Lichtproblem habe ich auch noch dazu seit 1.9.2. auf meinem VISION 3 HD.

      • trilito sagt:

        Das Lichtproblem habe ich auch noch dazu seit 1.9.2. auf meinem VISION 3 HD.

      • trilito sagt:

        Nachtrag: Habe letzte Nacht folgendes zum Licht“problem“ herausgefunden:

        Bei meinem Tolino VISION 3 HD ist das Licht eigentlich immer angeschalten. Wenn ich jetzt lesen will und den Tolino öffne, schaltet er bei hellerer Umgebung kein Licht an. Wenn ich den Tolino jetzt aber z.B. nachts im Bett zum Lesen nehme und es ist kein Licht im Zimmer an, dann ist das Licht beim TOLINO an.

        War das jetzt verständlich genug ausgedrückt? ;-)

        Es scheint eine Funktionserweiterung zu sein, dass das Licht nur bei zu wenig Umgebungshelligkeit angeht.

        Probiert es mal aus.

        • Dirk Wehrs sagt:

          Hallo,
          ich habe seit 10 Tagen den Tolino 4HD.
          Das sich das Licht im dunkelen selber zuschaltet habe ich bei meinem Tolino nicht feststellen können. Dafür fehlt dem Tolino wohl ein Sensor. Vielleicht hast du tagsüber Licht stark gedimmt an und es fällt erst im dunkelen Raum auf das es eingeschaltet ist.
          (Das ist nur eine Vermutung)

  11. Robert sagt:

    Dito…. mit dem Lichtproblem. Noch dazu ist es seit dem Update ein ziemliches Gefummel den Reader EIN bzw. das Licht zu zuschalten! Die Taster sprechen bei mir sehr unwillig an!
    Vor dem Upgrade alles problemlos ?
    Da es hier ein echter Bug zu sein scheint, hoffe ich doch, dass die Korrektur zeitnah kommt!!!
    Downgraden macht auf Dauer doch keinen.

  12. Karola W. sagt:

    Ich habe weder Akku- noch Lichtprobleme seit dem Update. Aber dafür bekomme ich , wenn ich ein Buch ausleihen möchte, die Fehlermeldung , dass die Adobe ID nicht mit der im tolino eingegebenen nicht übereinstimmt. Das ist aber falsch. Aber ich kann deswegen kein Buch runterladen. Hat jemand dafür eine Problemlösung?

    • Michael sagt:

      Du könntest das Buch über den PC herunterladen und es über Adobe Digital Editions auf den Reader kopieren. Vielleicht ist aber auch die maximale Gerätezahl pro ID (sechs) erreicht?

  13. Nicole sagt:

    Hallo habe Tolino shine und update 1.9.2. gemacht , seit dem geht kein Licht mehr, auch nicht wenn es richtig dunkel ist. Funktioniert erst wenn ich einen Neustart durchführen und auch nur solange ich lese. Wenn ich es zur Seite legen und dann wieder lesen möchte, ist das lichtproblem wieder da. Sehr unbefriedigend. Vor dem update hatte ich keine Probleme

  14. Frank Bitter sagt:

    Tolino vision 3 HD Softwareversion 1.9.21481285255000_09.12.2016_13:07_prod

    seit dem letzten Software-Update (Mitte Dezember) hat mein vision 3 HD (gekauft im Juni 2016) Schwierigkeiten mit der Beleuchtung.

    Beispiel: ich habe die Beleuchtung eingeschaltet und klappe die Schutzhülle zu und lasse das Gerät z. B. 10 Minuten liegen. Wenn ich die Schutzhülle wieder aufklappe, ist das Licht aus.

    Bei der 1. Betätigung den Lichtschalters rechts oben auf dem Gerät kommt die Anzeige „Licht aus“ (aber das ist ja schon aus…).

    Bei der 2. Betätigung der Lichtschalters wird das Licht dann eingeschaltet.

    Ich vermute hier eine „Programm-Macke“, denn es trat sofort nach dem Update auf. Auf jeden Fall finde ich es sehr lästig und bitte darum, das nachzubessern.

    Wenn ich die Schutzhülle nur kurz zuklappe, passiert das nicht, d. h. das Gerät verhält sich wie gewohnt, das Licht ist an, weil es ja vorher, vor dem Zuklappen, auch an war.

    • Frank Bitter sagt:

      Ich habe diesen oben von mir verfassten Text an Talia gesendet und hier nun die erfreuliche Antwort:

      Zunächst entschuldigen wir uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.

      Gerne haben wir Ihr Anliegen geprüft.

      Das beschriebene Verhalten ist tatsächlich ein Nebeneffekt des neuen Updates. Dies wird mit einem zukünftigen Updates schnellstmöglich beseitigt. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld. Sobald das entsprechende Update zur Verfügung steht, werden Sie natürlich wie gewohnt über den tolino benachrichtigt.

  15. DIeter Dumke sagt:

    Hallo, ich habe einen Vision 2 (1.8.2) und das Update per WLAN hatte auch bei mir Fehler (Fehler im Cache) das Updaten per USB klappte auf 1.9.0 obwohl 1.9.2 zuerst angezeigt war.
    Nach dem Update war das WLAN funktionslos (evtl. weil die MAC Adresse als leer angezeigt wurde?) ein RollBack nach der hiesigen Anleitung brachte Erfolg WLAN klappte wieder. -> Ein erneuter Versuch per WLAN war jetzt auch erfolgreich, aber das WLAN war wider funktionslos. Seit dem RollBack auf 1.8.2 kommt bei jeder Aktion eine Nachfrage auf das Update, voll nervig.
    Irgend jemand eine Lösung , oder ist in Bälde eine neue Version zu erwarten? Grüße, alfeistos 8)

  16. Manuel sagt:

    Hallo, mein tolino shine 2 hd hat die Software 1.8.2 drauf. Ich habe nachgeschaut und festgestellt dass die aktuelle die 1.9.2 ist. Wenn ich jetzt noch neue Software suche sagt er mir die aktuellste ist bereits installiert.
    Keine Änderung nach einem Neustart. Und seit dem Neustart kann ich mich nicht mehr bei hugendubel anmelden. Das verstehe ich nicht. Hat das auch jemand von euch? Lohnt sich das manuelle Update auf 1.9.2?

  17. Michael sagt:

    Kurze Info an alle, die bisher Probleme mit dem Licht hatten: Das neue Update auf Version 1.9.4 sollte das problem beheben. Bitte mal testen!

    • Dieter Dumke sagt:

      Hallo, an Alle. Ich hatte zuvor Probleme mit den Updates (siehe altes Posting: 17.01.2017) Ich habe das neue Update ausprobiert. Gleiches Problem: Die MAC-Adresse ist leer und damit funktioniert das WLAN nicht. Zudem leert sich der Akku rel. flott (gestern zu heute ca. 30%) Dies könnte aber auch an dem suchen im WLAN liegen. Inzwischen habe ich den Flugmodus eingeschaltet bekommen (hat ca. 10 min. gedauert). Irgendjemand eine Idee? Sonst stelle ich dies wieder auf die 1.8.2 Version zurück, bei der das WLAN funktioniert. Vielen Dank und viele Grüße, alfeistos 8)

    • trilito sagt:

      Ja, mit 1.9.4. tritt das Lichtproblem bei mir nicht mehr auf. Akku – > bin ich noch am testen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch