Calibre 3.13

Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neu

  • Buch bearbeiten: Beim Hinzufügen neuer HTML-Dateien werden die vorhandenen Stylesheets gleich verlinkt
  • Buch bearbeiten: Vorauswahl des existierenden Coverbildes (falls eins vorhanden ist) im Dialog “Werkzeuge > Titelbild hinzufügen”
  • Einstellungen > Netzwerkserver > Servprotokoll anzeigen: Neue Schaltfläche um Löschen der Serverlogs
  • Katalog erzeugen: Speichert die Auswahl der Felder für CSV-/XML-Kataloge in der Datenbank der Bibliothek, um unterschiedliche Felder in verschiedenen Bibliotheken nutzen zu können
  • Buch bearbeiten: Beim Umbenennen mehrere Dateien wird jetzt das zuletzt benutzte Präfix angezeigt
  • Metadaten gleichzeitig bearbeiten: Felder mit eigenen Serieninformationen können jetzt auf die gleiche Art bearbeitet werden, wie das eingebaute Serienfeld
  • Einstellungen > Optimierungen: Bei “Verhalten der Bücherliste anpassen” gibts jetzt die Möglichkeit, zu bestimmen, wie die Entertaste reagieren in der Bücherliste soll
  • Dialog für das Verwalten gespeicherter Suchen etwas anfängerfreundlicher gestaltet
  • Treiber für den neuen Bq Cervantes 4

Fehlerkorrekturen

  • Inhalteserver: Vervielfachung der “Zufallsbuch”-Schaltfläche in den Buchdetails repariert
  • Inhalteserver: Darstellung von langen Schlagwörtern und Kategorien auf Geräten mit kleinem Bildschirm optimiert
  • Die zuerst hinzugefügte gespeicherte Suche erscheint im Schlagwortbrowser nun sofort und nicht erst nach einem Neustart von Calibre
  • Schlagwortbrowser: Anzeige repariert, falls die Optimierung “Reihenfolge der Kategorien im Schlagwortbrowser anpassen” benutzt wurde
  • Beim Suchen nach Duplikaten wird nun auch das Sprachenfeld durchsucht. Dadurch wird verhindert, dass ein Buch eines Autors in verschiedenen Sprachen als Duplikat angesehen wird
  • Buch bearbeiten: Die Rechtschreibrüfung stürzt nun nicht mehr bei Nicht-HTML-Dateien ab
  • Konvertierung: Einbinden aller Schriften repariert
  • Bücher exportieren auf Festplatte: Keine Fehlermeldung mehr, wenn der Nutzer alle Bücher gelöscht hat
  • Linux: Calibre startet nun auch auf Systemen, bei denen “QT_QPA_PLATFORM” gesetzt ist, um Wayland zu benutzen

Neue Nachrichtenquellen

  • Verschiedene russische Newsquellen von bugmen00t

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • The Economist
  • The Walrun Magazine
  • China Daily
  • Telepolis

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch