Mehrere eBooks an mehrere Kindles gleichzeitig senden

Amazon erlaubt ja, eBooks bis auf sechs Kindlegeräten oder -apps gleichzeitig zu lesen. Lange Zeit war es eher mühsam, auf die verschiedenen Geräte und Apps die gewünschten eBooks herunterzuladen, denn die eBooks konnten nur nach und nach und über jedes Gerät einzeln herunter geladen werden. Seit Amazon die interne Kindleseiten überarbeitet hat, geht das nun sehr viel einfacher.

Dazu einfach die Seite „Meine Inhalte“ aufrufen und dort die eBooks (maximal 10 pro Durchlauf) markieren, die auf die Geräte oder Apps übertragen werden sollen:

amazon_meine-inhalte

Auswahl der gewünschten (maximal 10) eBooks

Danach auf die Schaltfläche „Liefern“ links oben drücken. Es öffnet sich ein Fenster, in dem unten die gewünschten Geräte und Apps ausgewählt werden können.

amazon_gerarte-apps

Auswahl der Kindlegeräte und/oder -apps

Hier können maximal sechs Geräte gewählt werden, mehr lassen sich gar nichts auswählen. Über die Schaltfläche „Liefern“ schließlich wird der Auftrag umgesetzt und alle eBooks an die Geräte gesendet.

Auch wenn die eBooks „nur“ in 10er Gruppen gesendet werden können, erleichtert diese neue Funktion nun das Einrichten eines neuen Kindles erheblich.


Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch