Firmware 1.8.2 für die Tolinos verfügbar

  • - Aktualsiert am
  • von Michael Sonntag
  • 20 Antworten

Alle fünf Tolino-eReader haben soeben das Firmwareupdate auf Version 1.8.2 bekommen, das einige kleinere Fehler behebt:

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass Textseiten nicht vollständig dargestellt wurden
  • Verbesserte Leseeinstellungen: Beim Wechsel der Schriftart bleiben die vom Verlag definierten Zeilenabstände, Ausrichtungen und Seitenabstände erhalten
  • Fehlerbehebungen und diverse Verbesserungen

Zusätzlich beinhaltet das Update eine undokumentierte (und möglicherweise experimentelle) Funktion, über die automatisch Sammlungen angelegt werden können.

Das Update kommt automatisch per WLAN. Die Anleitung zum manuellen Update und die Links für die einzelnen Geräte gibts wie immer in der Firmwareübersicht der Tolinos.




Einsortiert unter: eBook Reader News , , , , , , , ,

Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
Unterstützen und weitersagen:
Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die mit dem Stern (*) gekennzeichneten Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom entsprechenden Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Facebook | Google+ | Twitter

20 Kommentare

Zum Eingabefeld springen  •  Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Christian sagt:

    Na ich bin einmal gespannt ob sich damit die Performance meines Tolino 2 wieder etwas verbessert. Gerade aus dem Ruhemodus ist die mit der 1.8 echt übel geworden.

    Vielleicht bringt die 1.8.2 hier wieder etwas…

  2. Paula sagt:

    Ich habe noch kein Update bekommen. Kann ich das irgendwie erzwingen? Oder ist an meinem Tolino etwas kaputt?

  3. Mimatete sagt:

    Was sind ” diverse Verbesserungen”???

  4. Rene Helbig sagt:

    Hab eben das Update bekommen! Erste Aha-Effekt war das mein selbst eingefügtes Cover nicht mehr vernünftig komprimiert dargestellt wird. Statt mittig, zentriert ist es jetzt in der linken oberen Ecke und geht nicht mehr über den gesamten Bildschirm.

    Hoffentlich ist das nur ein schlechter Scherz und es wird schnell behoben. Für mich war es immer ein absoluter Vorteil im Gegensatz zur “abgeschlossenen” Konkurrenz.

    Performance der 1.8.2 muss ich mir noch angucken…

    • Paolino sagt:

      Dann sollten Sie mal überprüfen, ob das Cover-Bild exakt die richtige Pixelzahl hat. Bei mir hat sich mit der neuen Firmware am selbsgestrickten Ruhebild nichts geändert.

  5. Kobayashi sagt:

    Mir ist bei 1.8.2 folgendes aufgefallen:
    Nach jedem einfügen von neuen Büchern wird in Sammlungen automatisch von jedem Autor einer Sammlung erstellt.
    Habt ihr dieses Problem auch? Bei mir es es auf allen meinen Tolinos vorhanden von Shine bis Vision 3 HD.
    Finde ich nicht wirklich gut, falls das ein gewollte Funktion ist.

  6. Urs Graf sagt:

    Wie bekommt man diesen Sch…-Update wieder vom Gerät?

    Ich kann keine Bücher mehr richtig mit Calibre hochladen, funktioniert erst nach dem x-ten Versuch und dann “darf” ich etwa 130 Sammlungen von Hand löschen.

    Wenn man schon solche netten Features einbaut, sollte man sie wenigstens abschaltbar machen.

    Oder ist da einfach ein Update in die Hose gegangen?

    • Michael sagt:

      Ist halt eine experimentelle Funktion, die zudem auch nicht in der History auftaucht. Da kann schon mal was schief gehen. Normalerweise landen die eBooks nicht in Unterordnern, wenn man sie per Calibre hochschiebt, sondern nur, wenn man das explizit in Calibre einstellt. Bei 130 Sammlungen würde ich das Gerät komplett zurücksetzen, dann sind sie alle mit einem Schlag weg. Allerdings auch die Lesestände.

  7. AnBa sagt:

    Das in 1.8.2 neue Feature der automatischen Erstellung einer Sammlung funktioniert anscheinend nur beim internen Speicher. Für auf einer SD-Card angelegte Verzeichnisse werden bei mir keine Sammlungen angelegt.

  8. Harry sagt:

    Ich kann seit dem Update keine ebooks mehr aus der Onleihe mehr laden. (Was insbesondere ärgerlich ist, da ich jetzt gerade im Urlaub bin!)
    Es kommt die Feldermeldung:
    “Bitte überprüfen Sie ob Ihre Internetverbindung nicht durch eine Firewall blockiert ist und ob Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind.”

    Nach kurzet Google Recherche haben auch andere User das Problem.
    Kann da jemand weiterhelfen?
    Das Software Update hat wohl direkt mal nen Bug mitgeliefert.

    • Michael sagt:

      Hast du das neueste Update auf 1.9.2 schon eingespielt?

      • Miriam sagt:

        Ich habe auf meinem Tolino shine momentan die Version 1.9.0 und bekomme angezeigt, dass das die aktuelle Version sei. Sowohl der Reader als auch die Website zeigt mir das… Kann ich denn auch mit meinem shine eine andere tolino Software benutzen wie sie es getan haben? Oder sind nur die HD Geräte unter einander kompatibel, nicht aber HD mit shine?

  9. Werner sagt:

    Hallo, ich bekomme seit Wochen beim Download von Büchern aus der onleihe die Fehlermeldung E_STREAM_ERROR. Gerät ist ein Tolino Shine mit FW 1.9.0.
    Beim Download auf mei Tablet Galaxy Note 8.0 mit der Tolino-App erscheint beim Öffnen der App während des Downloads die Fehlermeldung “Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten”.
    Es sieht nach einer Fehlfunktion des Adobe DRM aus. Wer kann mir helfen?

    • Michael sagt:

      Laut diesem Blogeintrag hilft wahrscheinlich nur ein Update auf Firmware 1.9.2. Alternativ könntest du mal die aktuelle “Adobe Digital Edition” für den PC ausprobieren und schauen, ob der Fehler auch damit auftritt. Das Buch kannst du damit auch auf die Geräte (Tolino und Tablet) kopieren.

Antworten

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hoch