← Zurück zu allen Datenblättern

Amazon Kindle Oasis

  • 13. April 2016

Mit seinem hochauflösenden Bildschirm, den seitlichen Blättertasten und der abnehmbaren Akkuhülle aus Echtleder bietet der Oasis einige Highlights, die es so in anderen Readern nicht gibt. Im Gegensatz zu anderen beleuchteten Kindles lässt sich das Licht beim Oasis komplett abschalten, leider nicht auf Knopfdruck. Da die Software auf allen Kindles die gleiche ist, bietet der Oasis sehr gute Wörterbücher, einen Vokabeltrainer, die Familienbibliothek und die perfekte Einbindung ins Amazon-Ökosystem. Beim Lesen lassen sich verschiedene Schriften auswählen, weitere können allerdings nicht nachinstalliert werden. Wie alle Kindles hat auch der Oasis keinen Einschub für eine Micro-SD-Karte und die Onleihe unterstützt er auch nicht.


Preise und Verfügbarkeit

Leider nicht mehr neu erhältlich

Gebraucht


Fazit des Testberichts vom 05.05.16

Amazon kehrt mit dem Oasis gewissermaßen zu den Wurzeln der ersten eReader zurück, denn damals ließen sich die Geräte per Tasten bedienen, lieferten ihre Hülle gleich mit und waren zu ähnlich hohen Preisen zu haben. Und auch designtechnisch ist die Aufteilung mit den seitlichen Blättertasten und dem breiteren Rand nicht neu, bereits der PocketBook 360 von 2009 bot dies und auch der Inkpad aus gleichem Hause bietet schon länger ein Gerät mit diesem Design an.

Amazon gelingt die Neuinterpretation recht gut, wenngleich ich die Aufspaltung der Akkus zugunsten eines leichten und dünnen Gerätes eher für einen Gag halte, denn so wirklich praxisnah erscheint mir die Teilung nicht. Ich habe beim Lesen ohnehin überwiegend mit angekoppelter Hülle gelesen, einfach weil ich zu faul war, die Stomsparfunktionen ein- und auszuschalten. Ich finde, hier muss das Gerät den Nutzer unterstützen und nicht der Nutzer dafür sorgen, dass das Gerät auf Sparflamme läuft. Es spräche nix dagegen, die WLAN/3G-Verbindung beim Abkoppeln vom Akku automatisch abzuschalten und nur nach Rückfrage temporär zu aktivieren. Mir kommt es bei einem eReader auch weniger aufs Gewicht an, denn alle aktuellen Geräte sind leichter als ein durchschnittliches Taschenbuch.

Ich halte den Oasis prinzipiell für ein sehr gutes Gerät, einzig der Preis erscheint mir […] zu hoch. Für den Preis meines Testgerätes mit 3G (rund 350 €) bekommt man auch 2 Paperwhites mit Originalhüllen. Hundert Euro weniger und der Oasis wäre meiner. Wer sich zwischen Oasis und Voyage entscheiden möchte, kann sich auch mal diesen Vergleich dazu durchlesen.

Wem aber der hohe Preis nichts ausmacht, bekommt mit dem Oasis ein schönes Stück Technik und den derzeit einzigen Reader mit 300 ppi und seitlichen Blättertasten.

Kompletten Testbericht lesen →


Weiterführende Artikel zum Amazon Kindle Oasis


Technische Daten

Allgemeine Angaben
HerstellerAmazon
ModellKindle Oasis (8. Generation)
Prozessor1 Ghz
Arbeitsspeicher512 MB
Akkukapazitätunbekannt
BetriebssystemLinux
Aktuelle Firmwareversion5.9.5
Erscheinungsjahr2016
SupportSupportseite aufrufen
Aktuelle Firmware herunterladen
Bedienungsanleitung herunterladen (PDF)
Gehäuse
Abmessungen14,3 x 12,2 x (0,3 - 0,9) cm
Gewicht131 g
GehäusematerialVerbundwerkstoff
Rückseiteglatt & gummiert
Farbeschwarz
Wasserdichtnein
Speicherplatz
Größe interner Speicher4 GB (3 GB nutzbar)
Externer Speicher möglich?nein
Bildschirm
TechnologieE-Ink Carta
Abmessungen9 x 12,2 cm (Fläche: 85,4 cm²)
Diagonale6" (15,1 cm)
Auflösung1072 x 1448 px
Pixeldichte300 ppi
Beleuchtungja
Bildschirm schließt bündig abja
Bedienung
Bedienung überTasten und Touch
Blättertastenneben dem Bildschirm
Umblättern pertippen und wischen
Bedienbar im Ziplockbeutelja
Lesesoftware
eBook-FormateAZW, AZW3, MOBI, PDF, PRC, TXT
Vorinstallierte Schriften9
Eigene Schriften installierbarnein
Änderung der Schriftgrößeper Menü, per Geste
Zeilenhöhe einstellbarja
Randabstand einstellbarja
Unterstützte Textausrichtungenlinksbündig
Blocksatz
Silbentrennung einstellbarja (wenn im eBook verankert)
Schrift- und Abstandseinstellungenbuchübergreifend
Lesen im Querformatja
Lesezeichenja
Markierungenja
NotizenTextnotizen
Notizenexportja
Suche im eBookja
Wörterbuch integriertWörterbuch und Übersetzungswörterbuch
Wörterbuch nachinstallierbarja
PDF-Reflownein
eBook-Verwaltung
Möglichkeiten, eBooks aufs Gerät zu ladenBrowser, Cloud, eingebauter Shop, E-Mail, USB-Verbindung
Wie werden eBooks verwaltetSammlungen
Sonstiges
Unterstützung von Sleep-Covernja
WLANja
Gerätesperre möglichja (gesamtes Gerät)
Unterstützung der Onleihenein
Adobe-ID im Gerät einstellbarnein
Onlineshop vorinstalliertja
Installierte Anwendungen

Vokabeltrainer, Browser, Kindle Freetime

SonstigesLedercover mit Akkuerweiterung wird mitgeliefert
* = Partnerlinks

Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter

Hoch