Der neue Tolino Vision 4 HD im Test

Der neue Tolino Vision 4 HD im Test

Gestern hat die Tolinoallianz einen neuen eReader vorgestellt. Vision 4 HD  heißt der und er tritt zumindet vom Namen her die Nachfolge des Vision 3 HD an. Wie auf den ersten Blick ersichtlich, ändert sich am Gehäuse nichts, auch bei den technischen Daten ändert sich kaum etwas. Neu sind zwei Dinge, nämlich ein größerer interner Speicher […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Angefasst: PocketBook Touch Lux 3 in rubinrot

Angefasst: PocketBook Touch Lux 3 in rubinrot

Seit August gibts den beliebten Touch Lux 3 von PocketBook auch in rubinrot. Da mich Geräte, die immer ein etwas anders sind (und sei es nur die Gehäusefarbe) anziehen, habe ich mir einen besorgt und ihn ein wenig unter die Lupe genommen. Generell entspricht der rote Touch Lux seinen andersfarbigen Geschwistern, weswegen ich in diesem […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Instapaper Premium für alle

Instapaper Premium für alle

Der “Später lesen”-Dienst Instapaper, über den ich im Rahmen meines Tests vergleichbarer Dienste geschrieben hatte, wurde im August von Pinterest übernommen. Lange war deshalb nicht klar, was mit Instapaper geschieht, denn die Erfahrung zeigt, dass oft die übernommenen Dienste eingestellt werden. Das kann Instapaper auch noch blühen, aber einstweilen steht die bisherige Bezahlvariante nun allen Anwendern zur Verfügung. Dadurch […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Cybook Muse Frontlight HD

Testbericht: Cybook Muse Frontlight HD

Freunde seitlicher Blättertasten kommen mit dem neuen Cybook Muse Frontlight HD jetzt auch Abseits der Kindles in den Genuss eines hochauflösenden Bildschirms. Hinweis: Das in diesem Test verwendete Gerät habe ich direkt nach seiner Ankündigung bei Bookeen in Frankreich bestellt und in den letzten Wochen ausgiebig getestet. Es wurde mir nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Kindle (8. Generation – 2016)

Testbericht: Kindle (8. Generation – 2016)

Schon seit Ende Juni gibts die achte Generation des einfachen Kindle ohne Beleuchtung bei Amazon. Hinweis: Das in diesem Test verwendete Gerät habe ich (samt Hülle) Mitte August gekauft und in den letzten Wochen ausgiebig getestet. Es wurde mir nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Gehäuse und Design Der größte Unterschied zu seinem zwei Jahre alten […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Amazon bringt Paperwhite mit 32 GB Speicher

Amazon bringt Paperwhite mit 32 GB Speicher

Leider nur in Japan bietet Amazon demnächst eine spezielle Cartoon-Edition des Kindle Paperwhite mit 32 GB Speicherplatz an, die zudem 33% schneller die Seiten umblättern kann. Das erklärt auch die neuen Mangafunktionen im aktuellen Firmwareupdate 5.8.5, das nicht nur das aufgemotze Modell bekommt, sondern auch alle anderen Kindle eReader. Das folgende Video zeigt die Schnellblätterfunktion: Grund, […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Bookeen stellt zwei neue eReader mit Blättertasten vor

Bookeen stellt zwei neue eReader mit Blättertasten vor

Der französische Hersteller Bookeen, hierzulande besonders bekannt durch die Cybook Odysseygeräte, die Thalia vor Jahren im Angebot hatte, bringt ab 20. Oktober zwei neue eReader heraus. Beiden zugrunde liegt das Gehäuse des Cybook Muse Frontlight, das insbesondere Freunden seitlicher Blättertasten gefallen dürfte. Cybook Muse Light Den Einstieg mit knapp 90 € markiert der Cybook Muse Light, in dem […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Kindle-Firmware 5.8.5 veröffentlicht

Kindle-Firmware 5.8.5 veröffentlicht

Amazon hat soeben ein Update auf Version 5.8.5 seiner Firmware für die Kindles (7. und 8. Generation, die Paperwhites (6. und 7. Generation), den Voyage und den Oasis veröffentlicht. Das ist neu: Dieses Update enthält allgemeine Leistungsverbesserungen und die folgenden neuen Funktionen: Verbesserte Manga-Erfahrung: Das Lesen von Mangas auf dem Kindle wurde mit schnellerem Seitenumblättern, […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Kobo Aura Edition 2

Testbericht: Kobo Aura Edition 2

Mitte August gab Kobo bekannt, zwei neue Geräte in der Aura-Reihe zu veröffentlichen. Einmal den Aura One, über den ich bereits geschrieben habe und den Aura Edition 2, der mir jetzt hier vorliegt. Obwohl viele davon sprechen, dass der Aura Edition 2 der Nachfolger des Glo HD sei, glaube ich eher, dass er langfristig das […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hier ist der Kobo Glo HD noch erhältlich!

Hier ist der Kobo Glo HD noch erhältlich!

Kobo hat ja leider den Verkauf des Glo HD eingestellt und bislang keinen Nachfolger für das 6″-Gerät mit dem sehr hellen und kontrastreichen 300-ppi-Bildschirm vorgestellt. Der neue Aura 2 ist in Bezug auf den Bildschirm erheblich schlechter ausgestattet (geringere Auflösung, geringere Helligkeit, schlechterer Kontrast). Wer also sich noch einen Glo HD sichern möchte, bekommt ihn momentan neu nur […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Calibre

  • 13. Oktober 2016
  • von Michael
Calibre

Calibre ist das Multifunktionswerkzeug für eBooks unter Windows, Linux und MacOS. Calibre verwaltet nicht nur den eigenen eBookbestand auf dem PC, es konvertiert auch zwischen verschiedenen Formaten und kann bestehende eBooks bearbeiten oder neue erstellen. Über eine Pluginschnittstelle lässt sich das Programm zudem mit zusätzlichen Funktionen erweitern. Calibre ist kostenlos und nach der Installation auf deutsch. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Firmware 4.1.7729 für Kobo Aura One und Aura 2

Firmware 4.1.7729 für Kobo Aura One und Aura 2

Im Test zum Kobo Aura One hatte ich Mitte September bereits ergänzt, dass das Firmware 4.0 mein Testgerät den nervigen Stromverbrauchsbug behoben hatte. Zumindest in der Kombination “Standby > Ausschalten”. Offensichtlich funktionierte das nicht bei allen, denn jetzt schiebt Kobo die Version 4.1 nach, die folgende Dinge behebt: Der hohe Akkuverbrauch durch Synchronisierungprobleme ist behoben […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hoch