Fünf vor sieben am 16. September 2014

  1. Kathrin Passig beim Standard über die heimlichen Gewinner und Verlierer der Digitalisierung
  2. Eine Radiosendung im DRadio von Sieglinde Geisel über das Gewicht des ersten Satzes im Roman
  3. Zoë Beck im Culturmag über die Angst vorm Lese-Algorithmus
  4. Neuerdings gibts 2,6 Millionen Abbildungen aus 500 Jahren Buchgeschichte bei Flickr zu bestaunen
  5. Stefan Weidener in der Süddeutschen darüber, warum er sich nicht am Protest gegen Amazon beteiligt

Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hoch