eBooks vom Kindle Paperwhite löschen

  • 23. Oktober 2013 - Aktualsiert am 18. September 2015
  • von Michael
  • 2 Antworten

Mit der Zeit, vor allem bei Inanspruchnahme der zahlreichen kostenlosen eBooks, kann es auf dem Kindle Paperwhite etwas unübersichtlich werden. Um wieder Platz zu schaffen, können eBooks wieder gelöscht werden. Wie das geht, zeige ich heute.

Wenn man etwas länger auf ein eBook-Cover oder Eintrag in der Listenansicht tippt, erscheint ein Menü, das ganz unten die Möglichkeit anbietet, das eBook vom gerät zu entfernen. Je nachdem, über welchen Weg das eBook den Weg auf das gerät gefunden hat, werden hier zwei Möglichkeiten angeboten:

paperwhite_ebooks_loeschen

Vom Gerät entfernen (1)
Diese Möglichkeit wird angezeigt, falls das eBook bei Amazon gekauft wurde. Sie löscht das eBook vom Paperwhite, aber es kann jederzeit aus der Cloud erneut auf den Kindle heruntergeladen werden. Diese Option wird auch angezeigt, wenn Dokumente gelöscht werden sollen, die an die E-Mailadresse des Paperwhites gesendet wurden.

Buch löschen (2)
Falls das eBook den Weg über Calibre oder direkt per Explorer (oder Finder) auf den Paperwhite gefunden hat, dann wird dieser Eintrag angezeigt. Das eBook wird dann vom Gerät gelöscht, kann aber natürlich nich wieder per Cloud heruntergeladen werden, weil es dort nicht existiert.


Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

2 Kommentare

Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Peter Müller sagt:

    Kindle paperwhite 2017
    entfernen geht nur bei aktuellen Titeln, die einen Haken dahinter haben.
    Sie bleiben aber immer noch in der Liste, dann eben ohne Haken.
    Wie entferne ich diese Titel dann aus der Liste?
    Die wird nämlich immer länger!
    Und unübersichtlicher!

    • Michael sagt:

      Links oben sind zwei Links: “Alle | Heruntergeladen”. Unter “Alle” sind alle eBooks, die du bei Amazon lagerst (hieß früher mal Cloud). Unter “Heruntergeladen” werden nur die eBooks angezeigt, die auf deinem Kindle heruntergeladen wurden. Die eBooks aus der Cloud lassen sich nur über “Meine Inhalte und Geräte” auf der Amazonwebsite löschen.

      Ich stelle die Ansicht immer nur auf “Heruntergeladen”, wieviele eBooks in der Cloud liegen, interessiert mich dabei nicht. Nur wenn ich ein Buch herunterladen will, dass ich früher schon mal gelesen habe, schalte ich kurzzeitig auf “Alle” um und hole das entsprechende Buch. Danach wird wieder zurück geschaltet.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch