eBook zum NSA-Skandal: “Überwachtes Netz” jetzt kostenlos

ueberwachtesnetzEs ist nun fast ein Jahr her, seit Edward Snowden den größten Überwachungsskandal der Welt publik gemacht hat. MItte November erschien auf netzpolitik.org das Buch “Überwachtes Netz“, in dem sich rund 50 Leute aus der ganzen Welt mit diesem Skandal auseinandersetzten:

Wie müssen wir als Gesellschaft(en) darauf reagieren, dass Geheimdienste im Hintergrund in den vergangenen Jahren das Netz zu einer globalen Überwachungsinfrastruktur umgebaut haben? Was sind konkrete Folgen dieser Überwachung? Und was muss technisch und politisch jetzt getan werden, damit wir unser Netz und unsere Privatsphäre zurück erobern können?

Seit heute verschenkt netzpolitik-org das Buch als eBook in den Formaten EPUB, AZW (für die Kindles) und PDF, um damit die Debatte um den Skandal am Leben zu erhalten. Wer mag, kann sich auch noch eine Papierausgabe sichern oder netzpolitik.org direkt per Spende unterstützen.


Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Antworten

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hoch