PocketBook Touch HD 3 erhält Unterstützung für neues Onleihe-DRM

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 4 min
  • 5 Antworten




Nachdem PocketBook das Update 6.4 zuerst für den Inkpad 3 (Pro) freigegeben hat, folgten im Wochentakt zuerst der Touch Lux 5 und jetzt der Touch HD 3.

Firmware 6.4. auf PocketBook Touch HD 3

Firmware 6.4. auf PocketBook Touch HD 3

Das Update macht gleich drei größere Versionssprünge innerhalb der 6er Version – nämlich von 6.1 auf 6.4. Es bringt neue Stimmen für die Sprachausgabe (hier habe ich die neuen Stimmen vorgestellt), eine verbesserte Bildschirmtastatur, eine feinere Einstellung der Beleuchtung übers Menü oder auch die Unterstützung für mehr Schriftformate. Zudem wurde die Geschwindigkeit sowohl beim Gerätestart, als auch der Oberfläche an verschiedenen Stellen verbessert.

Aber die größte Neuerung in diesem Update ist wohl die Unterstützung des LCP-CARE-DRMs, mit dem die Onleihe seit ca. 2 Jahren ihre Bücher zusätzlich zum Adobe-DRM verschlüsselt – und das dieses langfristig ablösen soll. Und anders als bei Tolino (die es seit zwei Jahren nicht hinbekommen bzw. ihre fehlerhafte Firmware einfach nicht reparieren), funktioniert das neue System bei PocketBook vom ersten Tag an. Und damit man die Onleihe leichter findet, gibt es unter “Anwendungen” ein eigenes Symbol dazu, dass die Onleihe direkt öffnet.

Hinweis!
Wer ein Set bestehend aus PocketBook Touch HD 3 und einer Hülle kauft, bekommt bis 30.08.21 (oder solange der Vorrat reicht) einen Wasserball dazu. Und mit meinem Gutschein papierlos kann auch noch kräftig gespart werden. Statt 160 € kostet das Set dann nur 144 €.

Hier die kompletten Änderungen aus den Release Notes der Version 6.4.404 vom 15.07.21:

Allgemeine Änderungen

  1. Verbesserung der Geräteleistung
  2. Schnellerer Gerätestart
  3. Optimierung des Zoomens und Skalierens von Bildern und Illustrationen
  4. Verbesserung des Scrollens in allen Anwendungen
  5. Schnelleres Rendern von Buchcovern
  6. Schnelleres Rendern von PDF-Seiten
  7. Neue, bequemere und funktionale Benutzeröberfläche der Tastatur mit neuen
    Zeichenlayouts. Jeder Taste können mehrere Zeichen zugeordnet werden, diese werden durch langes Drücken ausgewählt. In den Einstellungen können Hinweise zu den Zweibelegungen der Tasten aktiviert werden
  8. Unterstützung der Eingabe von chinesischer Pinyin-Umschrift (vereinfachte und
    traditionelle Eingabe)
  9. Möglichkeit, die Helligkeit und Farbtemperatur der Beleuchtung genauer einzustellen
  10. Möglichkeit, vorinstallierte Wörterbücher herunterzuladen, wenn sie aus irgendeinem Grund gelöscht wurden
  11. Verbesserung der Benutzerüberfläche des Kalenders
  12. Unterstützung von Nicht-TTF-Schriftarten. Nutzer können nun dem Gerät nicht nur
    TTF-Schriftarten, sondern auc OTF- und TTC-Schriften hinzufügen
  13. Verbesserung der der Leistung der Benutzeroberfläche der Lese-App
  14. Unterstützung neuer verbesserter TTS-Stimmen, plus die Möglichkeit, diese direkt von der Benutzeroberfläche des Leseprogramms herunterzuladen
  15. Behebung des Problems, dass Notizen in der falschen Reihenfolge in eine HTML-Datei exportiert wurden.

Lese-App

  1. Unterstützung für LCP-DRM-geschützte Dateien
  2. Möglichkeit zur Anpassung von Helligkeit, Kontrast und Gammakorrektur in Büchern im PDF- und DjVu-Format
  3. Möglichkeit zur Anpassung der Schriftart von Wörterbucheinträgen beim Lesen im
    Wörterbuchmodus
  4. Steigererung der Verarbeitungsgeschwindigkeit und -qualität EPUB-Büchern
  5. Die Ausnahmebehandlung beim Rendern von Büchern im PDF-Format verhindert
    mögliche Fehler beim Öffnen von Dateien in diesem Format und sorgt insgesamt für ein besseres Leseerlebnis beim Lesen von PDF-Dokumenten
  6. Dateien im RTF-Format öffnen sich schneller
  7. Die Möglichkeit, den Modus «Ganze Seite» oder «An Seitenbreite anpassen» schnell
    wiederherzustellen, nachdem die Seitendarstellung in Büchern im PDF- oder DjVu-Format durch «Pinch-to-Zoom»-Geste geändert wurde. Unmittelbar nach dem Ändern der Seitendarstellung erscheint das Symbol «Zurück zur zuvor ausgewählten Darstellung», um diesen Modus schnell wiederherzustellen
  8. Behebung des Problems, dass in manchen DRM-geschützten Büchern kein
    Inhaltsverzeichnis angezeigt wurde
  9. Behebung des Problems, dass der Wörterbuchmodus nicht aktiviert werden konnte,
    wenn diese Funktion über die Tastenkonfiguration des Gerätes einer bestimmten Taste zugeordnet war
  10. Behebung des Problems des Fehlens der Seitennummerierung in Büchern im FB2-
    Format, wenn die integrierte Seitennummerierung deaktiviert war
  11. Behebung des Problems, dass einige passwortgeschützte PDF-Dateien nicht geöffnet werden konnten, selbst wenn das richtige Passwort verwendet wurde
  12. Behebung des Problems, dass möglicherweise einige integrierte Schriftarten in Büchern im EPUB-Format nicht verwendet wurden
  13. Behebung des Problems möglicher falscher Absatzeinzüge in Büchern im DOCX-Format
  14. Behebung des Problems einer möglichen fehlerhaften Erstellung des Inhaltsverzeichnisses in bestimmten Comics (CBR- und CBZ-Format)
  15. Behebung des Problems, dass Illustrationen in einigen Büchern im FB2-Format falsch angezeigt wurden.

Buchshop-App

  1. Die Reihenunterstützung bietet die Möglichkeit, die Buchreihen schnell und bequem in der Shop-App zu kaufen
  2. Unterstützung des Unzer-Zahlungssystems zur Zahlung per Kreditkarte und Sofortüberweisung.

Neue Onleihe-App

Die Onleihe der deutschen Bibliotheken ist ab sofort auf dem Gerät direkt über eine App verfügbar. Damit hat der Nutzer die Möglichkeit, auf eine große Auswahl an Büchern zuzugreifen, die im Onleihe-Dienst verfügbar sind, ausgeliehen und auf dem Gerät gelesen werden können.

Browser

Während des Ladens einer Webseite erfolgen keine zusätzlichen Bildschirm-Updates mehr.

Bibliothek

Behebung des Problems, dass manche Bücher beim Sortieren nach Autoren falsch einsortiert wurden.

Weitere Verbesserungen

  1. Buchcover auf dem Homescreen laden jetzt schneller
  2. Sprachliche Verbesserungen im Litauischen und Lettischen
  3. Behebung des Problems der möglichen Anzeige von Ghosting-Effekten, wenn als Logo im ausgeschalteten Zustand der Bucheinband ausgewählt war
  4. Behebung weiterer kleiner Fehler.

Wie bei PocketBook üblich wird das Update direkt auf dem Reader angeboten, es lässt sich aber auch über die Einstellungen unter “Software > Softwareupdate” herunterladen und installieren. In der Tat ist die Version, die über das automatische Update angeboten wird, sogar schon etwas weiter (6.4.424), als die Version auf der Supportseite von PocketBook (6.4.404). Sie enthält einen kleinen Bugfix.

Wer das Update über einen Computer herunterladen möchte, bekommt es über die Supportseiten von PocketBook oder unter folgendem Link:


Lässt du dir eBooks von deinem PocketBook vorlesen?


Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: eBook Reader News , ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

5 Kommentare

Zum Eingabefeld springen  •  Trackback  •  Kommentarfeed

  1. S.J. sagt:

    Hallo, leider funktioniert weder das direkt Laden der Software auf dem Gerät, noch unter Support noch mit dem link…

  2. Berli sagt:

    Hallo, seit dem Update ist die Vorzeitige Rückgabe ausgeliehener Bücher nicht mehr möglich. Diese Auswahl fehlt im Kontextmenü.

  3. Sabine sagt:

    Ist bei noch jemandem die onleihe App wieder verschwunden nach einiger Zeit?

Schreibe eine Antwort an Michael Antwort abbrechen

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch