Calibre 4.22

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ < 1 min
  • Antwort schreiben




Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Buch bearbeiten:
    • Dateivorschau ist im Darkmode nun ebenfalls dunkel
    • zeigt im Fenstertitel die EPUB-Version an
  • PDF-Ausgabe: Kopf-/Fußzeilen: Erlaubt die Anzeige der aktuellen Seitenzahl und der Gesamtseitenzahl im obersten Abschnitt/Kapitel
  • Regeln für Spaltenfarbe, -symbole: Prüfung, ob Spalte gesetzt ist
  • Viewer: Scrollverhalten: Neue Einstellung (Pixel scroll threshold), die festlegt um wieviele Pixel gescrollt werden soll, bis ein Blättern der Seite ausgelöst wird

Fehlerkorrekturen

  • Buch bearbeiten: Behebt einen Fehler in der vorherigen Version, der eine schlechte Leistung beim Bearbeiten großer Dateien verursachte
  • DOCX-Eingabe: undefinierte Textfarben im Quelldokument werden als “undefiniert” belassen
  • Viewer:
    • Korrektur bei Verwendung einer sehr kleinen Schrift-Schrittweite
    • Reparatur von Eingabewerten in der Schriftgrößenanpassungs-Steuerung
  • Schriften einlesen: berücksichtigt die neuen lokalen Schriftpfade unter Windows 10

Verbesserte Newsquellen

  • Respekt
  • The Atlantic

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: Calibre-Update News Updates ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch