Adobe Digital Editions für Windows

  • 27. April 2016

Wer eBooks mit hartem Kopierschutz kauft oder welche aus der städtischen Bibliothek (Onleihe) ausleiht, kommt um Digital Editions nicht herum. Mit diesem Programm lassen sich (nicht nur) kopiergeschützte eBooks auf den angeschlossenen eReader übertragen. Das kostenlose Leseprogramm des Kopierschutzanbieters kommt mit eingebauter Bibliothek und rudimentären Leseoptionen daher.

Screenshots

Datenblatt/Download

Allgemeine Angaben
PlattformWindows (ab 7)
HerstellerAdobe
Sprachedeutsch
Bezugsquellen/
Download
eBook-Formate
Unterstützt eBooks mit DRM
Unterstützt EPUB 3
eBook-FormateEPUB, PDF, TXT
eBookverwaltung
eBookverwaltung eingebaut
Import von eBooks möglich
Bibliothek lässt sich durchsuchen
Unterstützt OPDS-Schnittstelle-
Unterstützte CloudsKeine
Darstellung alsCover, Liste
Sortierung nachTitel, Autor, Gelesendatum, Hinzufügedatum, Gelesen
Eigene Sammlungen/Regale
Gruppierung nach Keine
Textoptionen
Schriftgröße ändern
Schriftart ändern-
Eigene Schriften installieren-
Zeilenhöhe einstellen-
Seitenrand einstellen-
Textausrichtung einstellen-
Seitendarstellung
Schriftfarbe ändern-
Hintergrundfarbe ändern-
Helligkeit ändern-
Nachtmodus möglich-
Mehrere Spalten im Querformat
Seite umblättern
Tippen-
Wischen-
Klicken-
Scrollen-
Über die Lautstärketasten-
Pfeiltasten-
Leertaste
Bild auf/Bild ab
Automatisches Blättern-
Lesezeichen, Notizen, Markierungen
Lesenzeichen hinzufügen
Textstellen markieren
Notizen hinzufügen
Notizen exportieren
Nachschlagen und Übersetzen
Übersetzungswörterbuch-
Nachschlagewörterbuch-
In der Wikipedia nachschlagen-
Im Web suchen-
Navigation im Buch
Inhaltsverzeichnis nutzbar
Suche im Buch möglich
Seitenzahl eingeben
Links anklickbar
Sonstiges
Vollbild möglich
Lesestand kann synchronisiert werden-
Animiertes Blättern-
Blätteranimation abschaltbar
eBook ausdrucken
Vorlesefunktion-



Hoch