Calibre 7.1

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • Antwort schreiben




Schreenshot von Calibre 7

Calibre 7

Das ist neu/geändert in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Editor für Notizen: Beim Einfügen von HTML mit Bildern wird angeboten, entfernte Bilder im eingefügten Inhalt herunterzuladen

Fehlerkorrekturen

  • Allgemein:
    • Behebung eines Fehlers in Version aus Version 7.0, der die Wiederherstellung der Datenbank aus Backups unmöglich machte
    • Beim Starten in der Taskleiste blitzt das Hauptfenster nicht mehr kurz auf
    • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass das unbekannte/unbestimmte Datum in einigen Zeitzonen fälschlicherweise als ein Datum im Jahr AD 101 angezeigt/bearbeitet wurde
  • Inhalteserver: Neu hinzugefügte Bücher auf der Homepage sind nicht auf die Bücher beschränkt, auf die der eingeloggte Benutzer zugreifen darf
  • Editor für Notizen: Fehlerhafte Fehlermeldung beim Speichern einer Notiz, die eingefügtes HTML enthält, das auf ein Bild verweist, entfernt
  • Kommentar-Editor: Nicht funktionierende Links zu Datendateien korrigiert
  • Linux-Installer: Prüft jetzt, ob der Benutzer „libxcb-cursor.so.0“ installiert hat. Falls nicht, wird der Vorgang vorzeitig beendet und eine Fehlermeldung angezeigt, in der aufgefordert wird, die Datei zu installieren.
  • LRF-Ausgabe: Behebung eines Fehlers aus Version 7.0, der die Konvertierung in LRF verhinderte

Neue Nachrichtenquellen

  • The World Ahead

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • Substack

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wer es gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.

Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.




Einsortiert unter: Calibre-Update ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch