Calibre 5.30

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ < 1 min
  • Antwort schreiben

Calibre 5.x

Das ist neu/geändert in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Allgemein: Unterstützung für die neuen eReader von Kobo
  • E-Book-Betrachter: Lautes Vorlesen: Rechtsklick zum Abspielen/Pausieren des Lesens zulassen
  • Versenden von Büchern per E-Mail: Nicht-englische Zeichen in angehängtem Dateinamen beibehalten
  • Tab-Browser: Erlaubt die Suche nach Unterkategorien durch Rechtsklick auf selbige

Fehlerkorrekturen

  • E-Book-Betrachter: Cover- und Vollbildbilder wurden im Seitenmodus nicht mehr zentriert, wenn mehr als eine Seite pro Bildschirm angezeigt wurde
  • ToC-Editor: Ignorierte aufeinanderfolgende Klicks auf die Schaltflächen OK und Abbrechen, um ein versehentliches Schließen des Fensters zu vermeiden, wenn ein neuer Eintrag erstellt wurde
  • Kommentar-Editor: Die Formatierungsschaltflächen zeigten den aktuellen Status nicht korrekt an und einige Tastenkombinationen funktionierten nicht, wenn mehr als ein Kommentar-Editor in einem einzigen Fenster vorhanden war
  • Tag-Browser: Korrektur der Umbenennung von Benutzerkategorien in virtuellen Bibliotheken
  • Allgemein: Erleichtertes Entfernen einer großen Anzahl von benutzerdefinierten Spaltensymbolen

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • Private Eye
  • Foreign Policy
  • Le Monde Diplomatique – cono sur

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wer es gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.

Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.
Werbung:




Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook


Einsortiert unter: Calibre-Update ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch