SumatraPDF

  • 27. April 2016

Ursprünglich als Alternative zu aufgeblähten PDF-Betrachtern entwickelt, kann das kostenlose SumatraPDF auch eBooks in den Formaten EPUB, FB2, DVJU und MOBI rudimentär anzeigen. Dabei lässt sich die Darstellung zwischen Einzel- und Doppelseite wechseln, auch die Lesezeichen können eingeblendet werden. Schriftart und -größe lassen sich nicht ändern.

Screenshots

Datenblatt/Download

Allgemeine Angaben
PlattformWindows (ab XP)
HerstellerKrzysztof Kowalczyk
Sprachedeutsch
Bezugsquellen/
Download
eBook-Formate
Unterstützt eBooks mit DRM-
Unterstützt EPUB 3
eBook-FormateCHM, DJVU, EPUB, FB2, MOBI, PDF, TCR
eBookverwaltung
eBookverwaltung eingebaut-
Import von eBooks möglich-
Bibliothek lässt sich durchsuchen-
Unterstützt OPDS-Schnittstelle-
Unterstützte CloudsKeine
Darstellung alsKeine
Sortierung nachKeine Sortierung möglich
Eigene Sammlungen/Regale-
Gruppierung nach Keine
Textoptionen
Schriftgröße ändern-
Schriftart ändern-
Eigene Schriften installieren-
Zeilenhöhe einstellen-
Seitenrand einstellen-
Textausrichtung einstellen-
Seitendarstellung
Schriftfarbe ändern-
Hintergrundfarbe ändern-
Helligkeit ändern-
Nachtmodus möglich-
Mehrere Spalten im Querformat
Seite umblättern
Tippen-
Wischen-
Klicken-
Scrollen-
Über die Lautstärketasten-
Pfeiltasten
Leertaste-
Bild auf/Bild ab-
Automatisches Blättern-
Lesezeichen, Notizen, Markierungen
Lesenzeichen hinzufügen-
Textstellen markieren-
Notizen hinzufügen-
Notizen exportieren-
Nachschlagen und Übersetzen
Übersetzungswörterbuch-
Nachschlagewörterbuch-
In der Wikipedia nachschlagen-
Im Web suchen-
Navigation im Buch
Inhaltsverzeichnis nutzbar
Suche im Buch möglich
Seitenzahl eingeben
Links anklickbar
Sonstiges
Vollbild möglich
Lesestand kann synchronisiert werden-
Animiertes Blättern-
Blätteranimation abschaltbar-
eBook ausdrucken-
Vorlesefunktion-



Hoch