Wo kann man kostenlose eBooks herunterladen?

  • 7. September 2012
  • von Michael
Wo kann man kostenlose eBooks herunterladen?

Wer einen eBook-Reader neu hat, wird sich Anfangs zum Ausprobieren zunächst auf kostenlose eBooks stürzen, um ein Gefühl für das jeweiligen Gerät zu bekommen. So ging es mir auch. Erst, nachdem ich einigermaßen Bescheid wusste, wie das alles funktioniert, habe ich mir die ersten eBooks gekauft. Zugegeben, Amazon macht es auch sehr leicht, den einen […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Die neuen Kindles von Amazon

Die neuen Kindles von Amazon

Amazon hat gestern abend auf einer Pressekonferenz die neuen Geräte vorgestellt. Dabei gibt es jetzt zwei Gruppen. Die reinen Lesegeräte, die nach wie vor auf eInk basieren und durch teilweise noch längere Akkulaufzeiten brillieren.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

PDF-Dokumente auf dem eReader lesen

PDF-Dokumente auf dem eReader lesen

Ich hatte im Testbericht zum Kindle bereits geschrieben, dass er sich nicht so gut zum Lesen von PDFs eignet. Da die Frage aber immer mal wieder in den Kommentaren auftaucht, obs nicht doch geht, widme ich diesem Thema einen eigenen Artikel.
PDF vs.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Mit dem Kindle Touch im Urlaub

Mit dem Kindle Touch im Urlaub

Im August war ich mehrere Wochen unterwegs und hatte natürlich meinen Kindle Touch mit.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Individuelle Hülle für eBook-Reader

Individuelle Hülle für eBook-Reader

Vor einigen Wochen erhielt ich eine Anfrage von casable, ob ich nicht eine ihrer Hüllen ausprobieren wolle. Casable stellt Hüllen und Taschen für verschiedene Geräte her (Notebooks, eBook-Reader und Smartphones), die individuell gestaltet werden können. Neben einer Vielzahl an vorgefertigten Motiven ist es auch möglich, eigene Bilder hochzuladen.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Sechs Tipps zu Calibre

Sechs Tipps zu Calibre

Seitdem ich die eBook-Reader teste und selbst einen Kindle habe, nutze ich Calibre, um meine eBooksammlung zu verwalten. Calibre ist ein mächtiges Verwaltungstool, welches nicht nur eBooks verwalten, sondern auch von einem Format ins andere wandeln kann.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Odys Cosmo, ein 10,1″-Tablet mit Android 4

Testbericht: Odys Cosmo, ein 10,1″-Tablet mit Android 4

Bisher bin ich mit einem Samsung Galaxy in der Androidwelt zuhause. Mir ist der 4″-Bildschirm des Telefons zum entspannten Surfen, Filme schauen oder E-Mails beantworten mittlerweile einfach zu klein.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Die richtige Hülle für den Kindle Touch

Die richtige Hülle für den Kindle Touch

Preiswerte Hüllen für den Kindle Paperwhite habe ich in diesem Artikel verglichen

Obwohl ich letztens noch schrieb, dass ich einen eBook-Reader lieber nackt in der Hand halte, kann ich den Hüllen für dieses Gerät eine gewissen Nützlichkeit nicht absprechen.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Kindle Touch vs. Sony PRS-T1 vs. Cybook Odyssey

Kindle Touch vs. Sony PRS-T1 vs. Cybook Odyssey

Wie angekündigt folgt nun die Zusammenfassung der von mir getesten eBook-Reader Kindle Touch, Sony PRS-T1 und Cybook Odyssey.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Cybook Odyssey

  • 1. Juli 2012
  • von Michael
Testbericht: Cybook Odyssey

Zum Testbericht des Cybook Odyssey HD Frontlight gehts hier entlang →

Als bislang letztes Testgerät möchte ich heute den Cybook Odyssey des französischen Herstellers Bookeen vorstellen, der das neue offizielle Gerät der Buchkette Thalia darstellt.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Sony PRS-T1

Testbericht: Sony PRS-T1

Letzte Woche habe ich den Kindle Touch getestet, heute ist der Sony PRS-T1 dran, den mir Sony Deutschland freundlicherweise als Testgerät zur Verfügung gestellt hat

Er kostet mit rund 150,- rund 20,- mehr als der Kindle Touch und ist somit das teuerste Gerät in meinem Test.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Testbericht: Kindle Touch

Testbericht: Kindle Touch

Nachdem ich letztens Kindle 4 und Trekstor Pyrus verglichen und mich letztendlich für den Kindle (überwiegend aufgrund des besseren Displays) entschieden hatte, hat mir das Ganze keine Ruhe gelassen. Ich habe mich gefragt, ob ich nicht gleich Nägel mit Köpfen machen soll und den Touch nehme.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hoch