Calibre 5.3

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • Antwort schreiben




Hauptfenster von Calibre 5 mit Schlagwort-Browser, Coveransicht und Buchdetails

Hauptfenster von Calibre 5 mit Schlagwort-Browser, Coveransicht und Buchdetails

Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Tag-Browser: Beim Gruppieren von Elementen nach Anfangsbuchstaben, wenn benachbarte Buchstaben nur wenige Einträge haben, werden diese zu einer einzigen Gruppe zusammengefasst. Kann über eine Option in “Einstellungen  > Erscheinungsbild >Tag-Browser” gesteuert werden
  • Viewer: Erlaubt die Anzeige der aktuellen Seite / Gesamtseiten in der Kopf-/Fußzeile. Nützlich im Seitenmodus, um genau zu sehen, wie viele Seiten noch übrig sind.
  • Viewer-Suchpanel: Zeigt mehr Ergebniskontext in einem Tooltip an, wenn mit der Maus über ein Suchergebnis gefahren wird.
  • DOCX-Eingabe: Unterstützung für Word-Steuerelemente, die zum Drehen oder Spiegeln von Bildern verwendet werden. Funktioniert nur mit Ausgabeformaten wie EPUB, die CSS-Transformationen unterstützen.
  • Popup-Bild des Ansichtsfensters: Erlaubt  das Maximieren/Minimieren des Fensters.
  • Metadaten bearbeiten: Verwendet nur eine einzige Zeile für benutzerdefinierte Spaltendatenfelder. Fügt dem Kontextmenü des Kategorie-Editors ein Element zur Suche nach Kategorien hinzu.
  • Kategorie-Editor: Fügt ein Rechtsklickmenü hinzu, um die Groß-/Kleinschreibung der ausgewählten Einträge zu ändern.

Fehlerkorrekturen

  • Fehlerkorrekturen aus Version 5.0:
    • Performance von Dialogen, die Eingabefelder für Titel/Serien/Tags enthalten, bei großen Bibliotheken wurde verbessert
    • Einige Pop-up-Menüs in Multi-Monitor-Setups erscheinen nun auf dem richtigen Monitor
    • Windows: einige MOBI-Dateien mit Nicht-BMP-Zeichen, werden nun korrekt verarbeitet
  • macOS: Behebt einen seit langem bestehenden Fehler, der das Ziehen und Ablegen mehrerer Elemente verhinderte
  • Windows: das Scannen nach Standardprogrammen für die Aktion “Öffnen mit” wurde repariert
  • Viewer: Scrollen über das Ende von Kapitelgrenzen hinaus, das bei Büchern mit negativen Rändern nicht funktionierte, wurde repariert
  • Metadaten bearbeiten: Die fehlerhafte Darstellung von benutzerdefinierten Spaltennamen, die mit einem Emoji beginnen, wurde korrigiert.
  • Schnellansicht: nach dem Löschen der Suche wird nun etwas angezeigt
  • Dunkler Modus: Repariert Auswahlknöpfe, die keinen Umriss haben.
  • Browser für Anmerkungen: Gibt eine Fehlermeldung aus, wenn ein Buch aus der Calibrebibliothek angezeigt werden soll, das nicht sichtbar ist.

Neue Nachrichtenquellen

  • Deutsche Welle von VoHe

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • Reuters

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: Calibre-Update News Updates ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch