eReader auf Sommer- oder Winterzeit umstellen

Zweimal im Jahr müssen wir die Zeit umstellen, am letzten Sonntag im März immer eine Stunde vor, am letzten Sonntag im Oktober wieder eine Stunde zurück. Da die meisten eReader eine Uhr eingebaut haben, zeige ich mal, ob und wie die Uhrzeit geändert werden muss.

Energy Sistem, Icarus, inkBook

Zeiteinstellung inkBook

Die Androidreader von Energy Sistem, Icarus und inkBook basieren auf der gleichen Softwareplattform und lassen sich entsprechend ähnlich bedienen. Datum und Uhrzeit werden auch bei diesen Geräten automatisch aktualisiert. Wer sie dennoch manuell ändern möchte, wechselt in die Einstellungen der Geräte zum Punkt „Datum & Uhrzeit“. Aber Achtung, beim inkBook muss zuvor noch der Punkt „Erweiterte Einstellungen“ gewählt werden.


Kindle

Zeiteinstellung Kindle

Die Uhrzeit der Kindles lässt sich in den Einstellungen nur manuell ändern. Dazu auf der Startseite die drei Punkte rechts oben antippen und dann „Einstellungen“ wählen. Danach auf „Geräteoptionen“ tippen und dann auf „Uhrzeit“. Nun die Uhrzeit ändern und dies mit „OK“ bestätigen.


Kobo

Zeiteinstellung Kobo

Die eReader von Kobo aktualisieren die Uhrzeit immer, sobald sie sie über WLAN mit den Koboservern verbinden. Sie kann aber auch manuell geändert werden, z.B. wenn gerade kein WLAN zur Verfügung steht.  Dazu auf der Startseite auf die drei Punkte rechts oben tippen und danach „Einstellungen“ wählen. Unter „Datum und Uhrzeit“ lässt sich nun die Zeit ändern. Wer mag, kann hier noch die Zeitzone einstellen. Dann ist das spätere Ändern der Uhrzeit einfacher, falls der Reader im Urlaub in einer anderen Zeitzone benutzt wird.


PocketBook

Zeiteinstellung PocketBook

Auch die eReader von PocketBook aktualisieren die Uhrzeit automatisch per WLAN. Wer sie manuell ändern möchte, tippt bei Geräten mit Firmware 5 auf der Startseite oben auf die mittigen Striche und wählt dort „Einstellungen“. Bei Geräten mit Firmware 4 können die Einstellungen direkt auf der Startseite angetippt werden. Bei beiden Firmwareversionen danach auf den Punkt „Datum/Zeit“ tippen und dort die richtige Uhrzeit einstellen. Sobald eingegeben, ist die geänderte Uhrzeit gespeichert.


Tolino

Zeiteinstellung Tolino

Die eReader von Tolino aktualisieren die Uhrzeit immer automatisch, sobald sie mit den Tolinoservern verbunden sind. Wer sie dennoch manuell einstellen möchte, tippt auf der Startseite zunächst auf die drei Striche links oben und danach auf „Einstellungen“.  Nun den vorletzten Punkt „Zeit“ wählen. Solange der Schalter bei „Automatisch einstellen“ auf „ON“ gestellt ist, lässt sich die Zeit nicht manuell ändern. Also zunächst den Schalter auf „OFF“ stellen, damit die Schlatfläche „Datum und Uhrzeit“ aktiviert wird. Dort drauf tippen und im Dialog die Zeit einstellen.


 Sony

Zeiteinstellung Sony

Die Geräte von Sony synchronisieren die Uhrzeit nicht automatisch übers WLAN, stellen aber anhand der eingestellten Zeitzone die Sommer- bzw. Winterzeit automatisch um. Um zu kontrollieren, dass die richtige Zeitzone eingestellt ist, auf der Startseite zunächst unten rechts auf „Anwendungen“ tippen. Danach „Einstellungen“ wählen und zu „Datums- und Zeiteinstellungen“ wechseln. Dort kann für unsere Zeitzone die „Mitteleuropäische Zeit“ eingestellt werden, falls noch nicht geschehen.


Stellst du die Zeit an deinem eReader um?

 


Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

3 Kommentare

Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Meyer sagt:

    im Kindle geht’s automatisch…

  2. Martina Schein sagt:

    Mein Kobo H2O (neueste Firmware [4.3.8966]) stellt die Zeit automatisch um.

  3. Berndt sagt:

    Bei meinem Kindle geht es auch automatisch.
    Beim Herrn Sonntag nicht?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hoch