Fünf vor sieben am 27. November 2014

  • Interview mit Werner Tiki Küstenmacher zu seinem neuen Buch, das sich ums Gehirn dreht.
  • Hanno Zulla über die Unmöglichkeit, Zeitungsabos für den eReader zu bekommen.
  • Noch ein Interview und zwar mit Sebastian Brück, dessen Verlag Krimis aus der Weimarer Republik hebt
  • Reinschauen in das Innenleben des Kindle Voyage? Bei ifixit.com geht das.
  • Hay-on-Wye ist eine kleine walisische Stadt, die auch Stadt der Bücher genannt wird.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.