Drittanbieterhüllen funktionieren nicht mit dem Kindle Oasis 3

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • 3 Antworten




Im Test zum neuen Kindle Oasis habe ich geschrieben, dass ihm auch die Hüllen für das Vorgängermodell passen. Nun, das stimmt nicht ganz, wie Nathan von the-ebook-reader.com herausgefunden hat.

Kindle Oasis 2019: Rückseite der Stoffhülle

Kindle Oasis 2019: Rückseite der Stoffhülle

Weil neuer und alter Kindle Oasis die gleichen äußeren Abmessungen haben, passen dem Neuen natürlich auch die Hüllen des Vorgängers. Amazon hat beim neuen Oasis nicht nur den Haltemagnet auf der Rückseite des Readers weggelassen, sondern gleich auch die Position des Hallsensors verändert. Der ist dafür zuständig, dass die Hülle den Reader beim Zuklappen aus- und beim Aufklappen auch wieder einschaltet.

Der Grund ist wohl einzig darin zu suchen, dass Amazon bestrebt ist, die eigenen Hüllen für den Reader zu verkaufen und den Markt nicht direkt den Drittanbietern zu überlassen, deren Hüllen bisweilen weniger als die Hälfte kosten. Und so verschafft sich Amazon zumindest ein paar Wochen Vorsprung, denn natürlich funktionieren die Originalhüllen von Amazon beim alten und beim neuen Oasis.

Mir ist dieser Umstand beim Testen leider nicht aufgefallen, weil ich um den Neuen herum nur die Stoffhülle von Amazon benutzt habe. Ein schneller Test von mehreren Drittanbieterhüllen verschiedener Hersteller (u.a. von Fintie, Moko, IVSO, Ayotu) bestätigt das Dilemma aber. Keine der alternativen Hüllen schalten den neuen Oasis ein oder aus, was beim Vorgänger noch problemlos möglich war.  Auch die Hüllen von Casebot funktionieren nicht mehr. Amazon hatte sie eine Zeitlang mit dem alten Oasis angepriesen, nachdem sie ihre fehlkonstruierten Originalhüllen zurückgezogen hatten.

Wer also derzeit eine Hülle für den neuen Kindle Oasis sucht, die den Reader ein- und ausschalten kann, muss zu den verhältnismäßig teuren Originalhüllen (Stoffhülle: 40 €, Lederhülle: 50 €, Premiumlederhülle: 70 €) greifen oder noch ein paar Tage/Wochen warten, bis die Drittanbieter neue Hüllen herausbringen. Praktischerweise gibt´s derzeit übrigens 25% Rabatt auf die Kindlehüllen.


Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: eBook Reader News Zubehör ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die grünen Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

3 Kommentare

Zum Eingabefeld springen  •  Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Ingrid sagt:

    Dann werde ich wohl meine neue Ayotu Hülle zurücksenden. Der Hersteller wirbt allerdings das die Hülle kompatibel ist…?

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch