Calibre 5.44

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • Antwort schreiben

calibre 5.44Das ist neu/geändert in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Amazon-Metadaten herunterladen: Option hinzugefügt, um die Kindle-Ausgabe zu bevorzugen, wenn mehrere Buchtypen von der Suche zurückgegeben werden (Einstellungen > Herunterladen von Metadaten > Konfigurieren des Amazon.com-Plugins)
  • Kobo-Treiber: Unterstützung für aktualisierte Firmware
  • EigeneSpalten: Erlaubt die Anpassung der Anzeige von Ja/Nein-Spalten (Einstellungen > Eigene Spalten hinzufügen)
  • Dialogfeld für die Verwaltung von Schlagwörtern: Wenn Schlagwörter in der Eingabe für das Hinzufügen von Schlagwörtern vorhanden sind, werden sie automatisch hinzugefügt, wenn auf OK geklickt wird, ohne dass vorher auf den Plus-Button geklickt werden muss.

Fehlerkorrekturen

  • Allgemein: Falsche Sortierung der Hervorhebungen aus der ersten internen Datei eines Buches korrigiert
  • Buch bearbeiten:
    • Live-CSS: Korrektur der @namespace-Regeln, die dazu führten, dass der Sprung zur Regeldefinition zur falschen Definition führte
    • Bricht das Beenden nicht ab, wenn das Buch während eines Speichervorgangs beendet und der Speichervorgang abgeschlossen wurde, während das Bestätigungs-Popup sichtbar ist.
  • MacOS: Workaround für Apple-Fehler in macOS 13, der die Geräteerkennung verhindert
  • E-Mail senden: Keine Kommas in Dateinamen beim Senden an pbsync und kindle E-Mail-Adressen verwenden

Neue Nachrichtenquellen

  • Nautilus von unkn0wn
  • The Healthy from Reader’s Digest von Stephen Genusa
  • Business Standard Print Edition von unkn0wn
  • The Economic Times India Print Edition von unkn0wn

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • Harvard Business Review
  • Philosophy Now
  • Sydney Morning Herald
  • Haaretz
  • Indian Express
  • Hindi Business Line
  • The New York Times
  • Nature
  • Eenadu
  • Scientific American
  • Business Today
  • Irish Times
  • FAZ.net
  • Le Monde
  • Economist

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wer es gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.

Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook


Einsortiert unter: Calibre-Update ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch