Weltbrand 1914 – Die Geschichte des 1. Weltkriegs für Android und iPad

  • - Aktualisiert am
  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 1 min
  • Antwort schreiben




Dieser Tage vor 100 Jahren begann der erste Weltkrieg, der in vielen beteiligten Ländern auch als der “Große Krieg” in Erinnerung geblieben ist. Welche Entscheidungen zu diesem Krieg führten und was damals in den Zeitungen geschrieben wurde, zeigt die App Weltbrand 1914 der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg:

Die Meldungen, Berichte und Bilder der Zeitungen sind nie frei von nationaler Tendenz, oft gezielt propagandistisch gestaltet und zur Stimmungsmache eingesetzt. Lassen Sie sich aus der Distanz von 100 Jahren historischer Erfahrung mitnehmen zu den Schauplätzen von 1914 und verfolgen Sie in den Hamburger Nachrichten Schritt für Schritt, Schlagzeile für Schlagzeile den Weg vom Attentat über das „Augusterlebnis“ und den deutschen Eroberungskrieg bis zum grausamen Stellungskrieg des Winters 1914.

Weltbrand 1914 stellt dabei 930 Hamburger Zeitungsausgaben aus dieser Zeit zum Nachlesen bereit, mit denen man das Lesen altdeutscher Schrift üben kann. Obwohl die Zeitungen selbst nur im Original zu sehen sind, ist ihr Inhalt durchsuchbar. Jeder Ausgabe steht zudem ein Inhaltsverzeichnis zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es rund 100 ausgewählte Fotos zu sehen, eine Chronik mit Links in die Wikipedia, eine Suchfunktion mit Vorschlägen und eine umfangreiche Literaturliste, für alle, die sich näher mit dem Thema befassen möchten.

Weltbrand 1914 ist kostenlos bei Google Play und bei iTunes erhältlich. Auf dem Blog der Stabi gibts übrigens regelmäßig weitere Bilder aus der Zeit zu sehen.






Einsortiert unter: Software Tablets , , ,

Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
Unterstützen und weitersagen:
Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die mit dem Stern (*) gekennzeichneten Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom entsprechenden Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Facebook | Google+ | Twitter

Antworten

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch