Standby-Kalender für eReader: November 2015

kalender_2015-11_270Mit Allerheiligen beginnt der November, der besonders viele Anlässe des Totengedenkens bietet. Deshalb nennt man den November auch Trauermonat. Früher wurde er im deutschsprachigen Raum auch Wintermonat oder Nelebung genannt. Unsere niederländischen Nachbaren nannten ihn auch Schlachtmond oder Schlachtemonat, weil im November die Schweine geschlachtet wurden.

Seinen Namen hat der November aber wieder von den Römern, denn hier war er ursprünglich der neunte Monat im Jahr (lat. novem = neun). Unter Kaiser Commodus hieß der November auch mal Romanus, nach dem Tod des Kaisers wurde er aber wieder November genannt.

Wie das Kalenderbild auf den Bookeen, PocketBook, Sony und Tolinoreadern eingerichtet wird, steht in  diesem Artikel.

Wer das Kalenderblatt herunterladen möchte, bekommt es über die eigene Profilseite, die in jedem Newsletter ganz unten verlinkt ist. Neue Abonnenten finden den Link ganz oben in der Willkommensmail.

Weitersagen & Unterstützen: Facebook | Google+ | Twitter
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
* = Partnerlinks

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hoch