Kindle-Firmware 5.12.1 bringt k(l)eine Änderungen

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ < 1 min
  • Antwort schreiben




Amazon rollt derzeit ein Firmwareupdate (5.12.1) aus, das außer ein paar Optimierungen nur eine Ankündigung auf eine künftige Funktion enthält. Es wird künftig möglich sein, am Ende eines Buches direkt aus dem Pool der eigenen Bücher weiterzulesen. Offenbar gibt´s dann au der letzten Seite dann eine Auswahlmöglichkeit dazu. Wann das funktionieren soll verschweigt Amazon allerdings. Möglich, dass diese Funktion zuerst mit dem neuen Oasis eingeführt wird, der in rund zwei Wochen erscheint.

Kindle Oasis (2017) mit Firmware 5.12.1

Kindle Oasis (2017) mit Firmware 5.12.1

Das sind die offiziellen Neuerungen der Firmwareversion 5.12.1.

  • Jetzt lesen: Mit einer neuen Funktion können Sie bald Inhalte, die Ihnen gehören, mit einem einzigen Antippen des Dialogfelds „Bevor Sie gehen“ lesen.
  • Leistungsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und weitere allgemeine Verbesserungen.

Das Update wird bereits ausgeliefert und installiert, sobal der Reader einige Zeit eingschaltet ist. Wer möchte, kann das Update aber auch manuell herunterladen und installieren. Wie das geht, und für welche Kindlemodelle das Update gilt, steht auf meiner Übersichtsseite.


Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: eBook Reader , ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die grünen Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch