Kindle-Firmware 5.11.2 bringt neue Filtermöglichkeiten

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 1 min
  • 1 Antwort




Seit Ende letzter Woche gibt´s für alle mehr oder weniger aktuellen Kindles eine neue Firmwareversion mit der Nummer 5.11.2. Diese bringt allgemeine Verbesserungen, Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen mit sich, die Amazon aber nicht genauer erklärt.

Verbessert wurde im Wesentlichen die Filterfunktion, die nun auch eBooks von Kindle Unlimited, Prime-Reading-Artikel und Leseproben erkennt. Das funktioniert sowohl in der Cloudansicht (bei Amazon mittlerweile als “Alle” bezeichnet” und direkt auf den Gerät (“Heruntergeladen”). Damit kommt mehr Ordnung in die Bibliothek und sie lässt sich auch leichter aufräumen.

Screenshot neue Filtermöglichkeiten beim Kindle


Das Update wird bereits ausgeliefert und installiert, sobal der Reader einige Zeit eingschaltet ist. Wer möchte, kann das Update aber auch manuell herunterladen und installieren. Wie das geht, und für welche Kindlemodelle das Update gilt, steht auf meiner Übersichtsseite.


Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: eBook Reader , ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die mit dem Stern (*) gekennzeichneten Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom entsprechenden Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

1 Kommentar

Zum Eingabefeld springen  •  Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Peter sagt:

    Ich will endlich Bücher umbenennen können. Es nervt so sehr, wenn du ein Buch kaufst und dann lautet der Titel anders oder es gibt Anhänge wie (German Edition) oder ähnliches. Und Calibre ist auch nicht die geilste Lösung, mit dem hin und her und dem neuen Kopierschutz beim Kindle.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch