Calibre 5.10.1

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • Antwort schreiben




Hauptfenster von Calibre 5 mit Schlagwort-Browser, Coveransicht und Buchdetails

Hauptfenster von Calibre 5 mit Schlagwort-Browser, Coveransicht und Buchdetails

Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Allgemein:
    • Unterstützung für das CB7-Comic-Dateiformat hinzugefügt
    • Neue Option bei “Einstellungen > Optimierungen > Algorithmus für Autorennamensortierung” hinzugefügt, um optional gebräuchliche Nachnamen-Präfixe wie von, van, de, etc. bei der Erzeugung von Sortiernamen zu erkennen.
  • Massenbearbeitung von Metadaten: Hinzufügen eines neuen Steuerelements zum Komprimieren der Cover-Bilddateien für alle ausgewählten Bücher
  • E-Book-Viewer:
    • Neue Schaltfläche zur Auswahlleiste hinzugefügt, die den aktuell ausgewählten Text zusammen mit einer “calibre:// URL” kopiert, um den Text im Buch anzuzeigen
    • Neues Tastaturkürzel zum Kopieren der aktuellen Position in die Zwischenablage hinzugefügt
    • Alle aktuell sichtbaren Einträge des Inhaltsverzeichnisses werden nun hervorgehoben, nicht nur den ersten
  • Konvertierung:
    • Metadaten einfügen:
      • Erlaubt die Anzeige von Identifikatoren wie ISBN in der Umschlagsseitenvorlage
      • Ausblenden von Einträgen in der Jacket-Vorlage erlaubt, wenn sie nicht in den Metadaten vorhanden sind
  • calibre-server –manage-users: Hinzufügen einer skriptfähigen Schnittstelle: calibre-server –manage-users — help

Fehlerkorrekturen

  • Version 5.10.1 behebt einen Fehler aus Version 5.10, bei der die Konvertierung fehlschlug, wenn Metadaten als Mantelseite eingebunden und benutzerdefinierte Langtext-Spalten verwendet wurden
  • E-Book-Viewer:
    • Pop-up-Leiste für die Vorlesefunktion im Flow-Modus an den unteren Bildschirmrand verschoben
    • Das Scrollen mit zwei Fingern auf dem Touchpad unter macOS ist nun wieder flüssig
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass Nicht-HTML-Beschreibungen auf der Metadatenseite nicht angezeigt wurden
    • Die Uhr wurde auf manchen Systemen im 24-Stunden-Format angezeigt, obwohl das Systemgebietsschema auf das 12-Stunden-Format eingestellt war
  • PDF-Ausgabe: Bei der Konvertierung von Fixed-Layout-Eingabedokumenten werden Anker, die zur Navigation eingefügt wurden, manchmal als blaue Boxen dargestellt wurden
  • Buch bearbeiten > Unbenutztes CSS entfernen: Nicht übereinstimmende Selektoren aus CSS-Regeln, die mehrere Selektoren enthalten, werden nicht entfernt
  • Mehrfach-Metadaten-Download: Repariert, dass die Seriennummer nicht geändert wurde, wenn die Serie die gleiche ist wie die bestehende Serie
  • Massenbearbeitung von Metadaten: Fehler behoben, der die Bedeutung der Groß-/Kleinschreibung in der Registerkarte “Suchen & Ersetzen” invertierte
    calibredb-Liste: Fehlerhafte Ausgabe beim Umleiten in eine Datei behoben

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • Jacobin
  • Japan Times
  • The Wall Street Journal
  • Mediapart

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert.


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: Calibre-Update ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die Partnerlinks mit dem Stern (*) am Ende. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch