Calibre 3.45.2

  • von Michael
  • Lesedauer: ~ 2 min
  • Antwort schreiben




Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neue Funktionen

  • Inhalteserver: Neue Buchformate lassen sich über den “Metadaten bearbeiten”-Dialog einfach hinzufügen
  • Inhaltsverzeichniseditor: Auswahl, ob doppelte Überschriften im Inhaltsverzeichnis enthalten sind, wenn die Einträge aus Überschriften erzeugt werden
  • Erweiterte Suche: Merkt sich das zuletzt benutze Feld auf der Registerkarte “Autor, Titel, Serie…”
  • Konvertierung: Bessere Konvertierung der buchinternen HTML-Dateien, wenn diese alle die gleichen CSS-Informationen enthalten
  • Kobo-Treiber: Neue Optionen, um die Bildgröße, -qualität und Dateigröße der Cover besser zu steuern
  • Douban Metadatenplugin: Unterstützung von Untertiteln hinzugefügt

Fehlerkorrekturen

  • Calibre 3.45.2: behebt verschiedene Fehler im eBook-Viewer und -editor unter Windows
  • Calibre 3.45.2: behebt einen weiteren windowsspezifischen Fehler aus Version 3.45.0 beim Starten von Calibre im Umgang mit Nicht-ASCII-konformen Dateinamen in Nicht-UTF8-kompatiblen Sprecheinstellungen
  • Linux: Workaround bei neueren Linuxkerneln, die dafür sorgten, dass Kindles beim Verbinden mit Calibre wieder ausgeworfen wurden
  • Comic-Eingabe: Falsche Verarbeitung repariert, wenn Dateien im Comic gleiche Dateinamen hatten, aber in unterschiedlichen Verzeichnissen steckten
  • CHM-Eingabe: Fehler behoben, der die Verarbeitung einiger CHM-Dateien abbrach
  • DOCX-Eingabe: Autoerkennung des Inhaltsverzeichnisses funktioniert nun auch mit nummerierten Überschriften
  • EPUB-Ausgabe: Gibt kein leeres Führungstag aus, wenn keine entsprechenden Elemente vorhanden sind (für einen glücklichen epubcheck).
  • EPUB-Ausgabe: Beim Erzeugen von EPUB3-eBooks wird das alte Style-Metatag zum Identifizieren des Covers beibehalten, da Googles Buchladen im Playstore das Cover sonst nicht als solches erkennt.
  • E-Mail senden: Fehler auf einigen Windowsrechnern behoben, der keine Mails mehr über Nicht-ASCII-konforme Hostnamen versendete
  • Katalog erzeugen: Tildezeichen (~) im Zusammenhang mit BiBTeX-Katalogen repariert
  • Nachrichtendownload: Falsche Schriftgrößen für Texte in einigen Indexseiten korrigiert
  • Buch bearbeiten: Fehlerhaftes Schließen von HTML-Tags repariert, das gelegentlich bei großen HTML-Dateien auftrat
  • Buch bearbeiten: Die Suche rückwärts nach einem einzelnen Zeichen funktioniert nun wieder
  • Kobo-Treiber: Fehler in der Definition von ContentType bei dateiendungslosen Nicht-KEPUB-Dateien behoben
  • Inhalteserver: Zeigt keine leeren Zeilen bei nicht eingetragenen Metadaten mehr an
  • Buch beziehen: Aktualisierung der Google- und Amazon Plugins
  • Workaround für teilweise defekte die Spaltensortierung in Qt 5.13.0
  • Fehler behoben, bei dem die Optimierung “Liste der Wörter festlegen, die als Artikel aufgefasst werden” nicht mehr funktionierte

Neue Newsquellen

  • Aviation International News von Jose Ortiz

Verbesserte Newsquellen

  • Art and Letters Daily
  • The Wall Street Journal
  • Barrons
  • Newsweek

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.

Artikel empfehlen: Facebook | Twitter | E-Mail | Telegram | Whatsapp |

Für später speichern: Pocket | Instapaper | Kindle oder PocketBook






Einsortiert unter: Calibre-Update News Updates ,

Unterstützen: Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die grünen Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.

Antworten

Wenn du eine Frage hast, die nichts oder nur am Rande mit diesem Artikel zu tun hat, stelle sie doch bitte in der Fragenecke. Dadurch geht deine Frage nicht unter und du hilfst mit, die Diskussion hier übersichtlich zu halten.

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hoch