Calibre 3.19




Das ist neu in der aktuellen Version von Calibre:

Neu

  • Treiber für PocketBook Inkpad 3
  • Erlaubt relative URLs im Kommentarfeldern der Metadaten. Die URL wird relativ zum Buchordner in der Calibrebibliothek interpretiert
  • Buch bearbeiten: Werkzeuge > Berichte > Zeichen: Zeigt keine Zeichen mehr aus HTML-Tags an
  • Die Schaltfläche zur Auswahl der virtuellen Bibliotheken lässt sich nun auch in einer beliebigen Symbolleiste bzw. einem Menü  anzeigen

Fehlerkorrekturen

  • Server: wird nicht mehr durch falsch gesendete SSL-Daten eines Clienten lahmgelegt
  • Konvertierungsheuristik: Verbessere Erkennung georgischer Buchstaben
  • Speicherung der Konvertierungsoptionen gegen böswillige Angriffe abgesichert
  • eBook-Viewer: Dateiformat für Import/Export in JSON geändert, um zu verhindern, dass bösartig formatierte Leisezeichendaten Code auf dem Rechner ausführen können
  • Konvertieren > Suchen & Ersetzen: Autovervollständigung beachtet jetzt Groß- und Kleinschreibung
  • PDF-Ausgabe: Wenn im Dokument mehrere Anker gleichen Wertes enthalten ist, wird zum ersten gesprungen, statt zum letzten. Dies entspricht dem Verhalten gleicher Anker im Browser
  • FB2-Eingabe: Fügt einen <div>-Block um  <blockquote> hinzu, um den nutzlosen epubcheck an dieser Stelle zu Schweigen zu bringen

Neue Nachrichtenquelle

  • Granta von Gary Arnold

Verbesserte Nachrichtenquellen

  • WirtschaftsWoche Online
  • Spektrum der Wissenschaft

Download

Die aktuelle Programmversion kann über die folgenden Links heruntergeladen werden. Alternativ kann Calibre natürlich auch direkt aus dem Programm aktualisiert werden. Und wers gerne vollautomatisch hätte, kann auch mein Windows-Updatetool nutzen, das Calibre jeden Freitag automatisch aktualisiert


Findest du die auf deutsch übersetzen Neuigkeiten hilfreich?


Übrigens habe ich bisher über 30 Tipps und Tutorials zu Calibre geschrieben.





Einsortiert unter: Calibre-Update Updates ,

Michael SonntagMichael Sonntag beschäftigt sich mit allem, was mit dem Lesen ohne Papier als Trägermaterial zu tun hat. Also mit eBook-Readern, Tablets und dem ganzen Drumherum.
Unterstützen und weitersagen:
Wenn dir gefallen/geholfen hat, was du hier gelesen hast und du mich unterstützen möchtest, dann bestelle über die mit dem Stern (*) gekennzeichneten Partnerlinks. Du zahlst nicht mehr als sonst und ich bekomme vom entsprechenden Shop eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Facebook | Google+ | Twitter

Antworten

Alle eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hoch